Service > Geführte Wanderungen

Geführte Wanderungen

Waldexkursion

Der ehemalige Revierförster Günther Schwarz führt geschichts- und waldinteressierte Wanderer an vier Terminen im Jahr durch den Naturpark Schönbuch. Jede Exkursion wird mit einem anderen Themenschwerpunkt durchgeführt. Im Folgenden finden Sie die Termine sowie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Exkursionen.
Bei Interesse können Sie sich bei Frau Aydemir anmelden. Fragen rund um die Wanderungen beantwortet Ihnen auch gerne Herr Schwarz (Telefon: 0178 521 285 0, E-Mail: guenther-schwarz@gmx.de) persönlich.

Waldexkursionen im Naturpark Schönbuch

Neben den geführten Wanderungen auf dem Herzog-Jäger-Pfad bieten wir Waldexkursionen durch den Naturpark Schönbuch zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. Im Folgenden finden Sie die Termine in diesem Jahr:

Ein Jahr Herzog-Jäger-Pfad: Jubiläumsexkursion

Samstag, 01.06.2019

Geführte Wanderung zum Thema „Aus dem Nähkästchen geplaudert“ mit dem ehemaligen Revierförster Günther Schwarz und der Forstrevierleiterin Stefanie Knorpp. 

Beschreibung Mit spannenden Einblicken in die Entstehung des Premiumwanderweges. Anschließend Einkehr im Backhaus. 
Treffpunkt 13 Uhr auf dem Wanderparkplatz Braunäcker an der L 1208 zwischen Waldenbuch und Dettenhausen
Länge ca. 14 km
Dauer ca. 4,5 Std  (ohne Einkehr im Backhaus)
Kosten

10,- €, Kinder bis 12 Jahre 5,- € (einschl. Kartoffel- und Zwiebelkuchen, Getränke sind extra zu bezahlen)
Teilnehmerbegrenzung Mindestens 10, maximal 35 Personen

Menschen, Bäume, Waldgeschichte(n)

Sonntag, 14.07.2019

Geführte Wanderung durch den Wald um Glashütte mit Einblicken in die wechselhafte Geschichte des nördlichen Bezenbergs.

Beschreibung
Der Wald und die Bäume haben in Waldenbuch und Glashütte schon immer eine große Rolle gespielt. Wir wollen Spuren der Siedlungsgeschichte, der herrschaftlichen Jagd und alter Waldgewerbe entdecken. Anschließend Flammkuchenessen im Backhaus Glashütte.
Treffpunkt 14 Uhr auf dem Parkplatz "Waldmeister" oberhalb der Burkhardtsmühle Waldenbuch
Länge ca. 7 km
Dauer ca. 3 Std. (ohne Einkehr im Backhaus)
Kosten 10,- €, Kinder bis 12 Jahre 5,- € (einschl. Flammkuchen, Getränke sind extra zu bezahlen)
Teilnehmerbegrenzung Mindestens 10, maximal 30 Personen

Wolken, Wiesen, Kulturgeschichte(n)

Sonntag, 22.09.2019

Geführte Wanderung durch Wiesen und Wald um Glashütte auf dem nördlichen Teil des Herzog-Jäger-Pfads am Rand des Bezenbergs.

Beschreibung Streuobstwiesen, weite Ausblicke und viel Wald begleiten uns auf dem nördlichen Teil des Herzog-Jäger-Pfads. Unterwegs begegnen uns Anregungen zum Überlegen und Nachsinnen. Anschließend Flammkuchenessen im Backhaus Glashütte.
Treffpunkt 14 Uhr am Brunnen des Armen Konrads in Glashütte (Hauptstraße)
Länge ca. 8 km
Dauer ca. 3,5 Std  (ohne Einkehr im Backhaus)
Kosten

10,- €, Kinder bis 12 Jahre 5,- € (einschl. Flammkuchen, Getränke sind extra zu bezahlen)
Teilnehmerbegrenzung Mindestens 10, maximal 30 Personen

Hirten, Tannen, Waldgeschichte(n)

Sonntag, 13.10.2019

Geführte Wanderung über den Weilerberg und das Fäulbachtal zur Neuweiler Viehweide mit Einblicken in die bewegte Geschichte unserer Waldlandschaft.

Beschreibung Nach einer kurzen Einführung im Schloss Waldenbuch Streifzug durch den weniger bekannten Osten der Markung Waldenbuch mit Erinnerung an kulturelle Spuren vergangener Zeiten und den Nutzen alter Bäume im digitalen Zeitalter.
Treffpunkt 14 Uhr am Landgasthof Hotel Rössle, Auf dem Graben 5, 71111 Waldenbuch
Länge ca. 9 km
Dauer ca. 3 Std  (ohne Einkehr im Rössle)
Kosten 5,- €, Kinder bis 12 Jahre frei (Verzehr im Landgasthof Rössle ist selbst zu bezahlen)
Teilnehmerbegrenzung Mindestens 10, maximal 30 Personen

Bei Interesse können Sie sich bei Frau Aydemir anmelden. Fragen rund um die Wanderungen beantwortet Ihnen auch gerne Herr Schwarz (Telefon: 0178 521 285 0, E-Mail: guenther-schwarz@gmx.de) persönlich.

Bitte tragen Sie bei der Exkursion festes Schuhwerk und wetterangemessene Kleidung. Wir wünschen allen Wald- und Geschichtsinteressierten schon jetzt eine spannende Exkursion durch den Naturpark Schönbuch.

Ansprechpartnerin

Frau Sandra Noller
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Noller"
Marktplatz 1
Telefon 07157 1293-25
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 2

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr

Waldenbuch als Top-Gruppenziel 2017