Karte

Digitale Karte

Übersichtskarte mit Besonderheiten

  1. Startpunkt mit Portaltafel (hier finden Sie in einer Flyerbox auch den Flyer zum Mitnehmen auf Ihrer Wanderung)
  2. Begrüßung von Herzog Friedrich I. und Hund Friedl
  3. Die Schatzkammer des Waldes - Erläuterung von Totholz und Möglichkeit, Totholz zu sehen
  4. Ein großes Buch mit vielen Bildern und Texten zum Naturpark, dem Wald, den Tieren und -Pflanzenarten
  5. Grenze zum Natuschutzgebiet Schaichtal, auf der Tafel finden Sie Informationen zum Schaichtal und  Hinweise, was es dort alles zu sehen gibt
  6. Blockhütte mit Grill- und Rastmöglichkeit, Interessierte können sich hier über Jäger und Gejagte informieren und Frassspuren an den Bäumen erkennen
  7. Am Wegesrand befindet sich der Probeabbau von Stubensandstein für das Ulmer Münster, gegenüber können Sie einen großen unbehauenen Stein, einen alten Mühlstein sowie Exponate des Ulmer Münsters bewundern
  8. Hier befindet sich der große Lebenswegweiser, der zu tiefem Nachdenken anregt
  9. Lauschen Sie mithilfe des Hörtrichters den Geräuschen des Waldes
  10. Auf diesem kurzen Wegabschnitt haben Sie die Möglichkeit, Tiere in Lebensgröße zu bewundern, falls Sie diese finden
  11. In drei großen Boxen können Sie unterschiedliche Baumaterialien ertasten und den Wald wortwörtlich (be)greifen
  12. Ein Barfuß-Parcour für Jung und Alt bietet die Möglichkeit, den Tastsinn der Füße einmal auf die Probe zu stellen oder eine angenehme Fußmassage beim Durchlaufen der verschiedenen Abschnitte zu genießen
  13. An diesem überdimensionalen Bilderrahmen können Sie ein kreatives Foto machen und damit am Gewinnspiel teilnehmen
  14. Das 40ha große Streuobstgebiet Braunäcker beginnt und zeigt Ihnen die Früchte des Waldes
  15. Über 40m hoch ist der Mammutbaum, an dem Sie hier vorbeikommen
  16. Im Waldboden können Sie auf diesem Wegabschnitt Spuren verschiedener Tiere erkennen
  17. An dieser Stelle befindet sich eine Vierecksschanze, auch Keltenschanze genannt. Erfahren Sie auf dieser Tafel, ob dies Wahrheit oder nur ein Mythos ist
  18. Lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf und musizieren Sie im Wald

Ansprechpartnerin

Frau Nicole Jassmann

Stadtmarketingbeauftragte

Bild des persönlichen Kontakts Frau Jassmann
Telefon 07157 1293-48
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 2
Frau Hatice Aydemir
Bild des persönlichen Kontakts Frau Aydemir
Telefon 07157 1293-25
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 2

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr

Waldenbuch als Top-Gruppenziel 2017